Zum Hauptinhalt springen

Werkssicherheit

Die Gesundheit und die Unversehrtheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Besucherinnen und Besucher sind uns besonders wichtig.

Der Mensch steht im Mittelpunkt, daher hat Arbeitssicherheit die höchste Priorität!

Deshalb sind alle Regeln und Vorschriften, die wir hier zusammengestellt haben, zwingend zu beachten und zu befolgen. Dies gilt ebenso für geltende Unfallverhütungsvorschriften, alle gültigen Gesetze und Verordnungen, die berufsgenossenschaftlichen Vorschriften, Regeln und Informationen sowie sämtliche Beschilderungen im Werk.

Alle Regeln und Vorschriften gelten sowohl für unser Stammpersonal sowie analog für Besucher/innen, Fremd- und Leiharbeitnehmer/innen, Montagepersonal und Speditionsfahrer/innen.

Arbeiten und agieren Sie bitte stets sicher und handeln Sie so, dass Unfälle und Verletzungen vermieden werden. Null Unfälle sind unser Ziel.

Doch auch Ordnung und Sauberkeit bedeuten Sicherheit!

Eine Tätigkeit, egal welcher Natur, gilt erst dann als endgültig beendet, wenn das Arbeitsumfeld sauber aufgeräumt und gereinigt wurde sowie sämtliche Werkzeuge und Hilfsmittel ordnungsgemäß wieder an den dafür vorgesehenen Stellen abgegeben bzw. eingelagert wurden.

Anlagen sind vorschriftsmäßig zu hinterlassen bzw. zu übergeben. Dabei sind gesonderte Regeln, z.B. bei Flurförderfahrzeugen (Gabelstapler, Hubarbeitsbühnen, Kräne etc.) besonders zu beachten.

Sollten Sie unsachgemäß ausgeführte Arbeiten, Gefährdungen oder sonstige Abweichungen von den hier beschriebenen Vorschriften feststellen, sind Sie verpflichtet, dies an Ihren Vorgesetzten bzw. den für Sie zuständigen Ansprechpartner im Unternehmen zu melden.

Nehmen Sie Ihre Verantwortung für Ordnung und Sauberkeit wahr, indem Sie Ihren Arbeitsplatz und Ihre Arbeitsumgebung in einem ordentlichen Zustand hinterlassen.

Mit Ihrer Aufmerksamkeit und Mitarbeit schaffen Sie die Grundlage für ordentliches, reibungsloses, sicheres und erfolgreiches Arbeiten.  

Wir an unserem Standort in Gelsenkirchen sind auf einem guten Weg, die Unfallzahlen wurden in den letzten Jahren drastisch gesenkt. Wir legen den Schwerpunkt auf eine offene Kommunikation, denn Wissen hilft, Risiken und damit Unfälle zu vermeiden.

Wir danken für Ihre Unterstützung!

 

Informationen für Fremdfirmen

Hier finden Sie wichtige Informationen und besondere Regelungen für Fremdfirmen, die bei Arbeiten auf dem Gelände der Hamburger Rieger Gelsenkirchen GmbH & Co KG einzuhalten sind:

Broschüre Arbeitssicherheit 2022